Daten & Fakten

"Jesus Christus 2018"

"Jesus Christus 2018" ist eine Veranstaltungsreihe von Gemeinschaften und Gemeinden aus Kreuztal und Dahlbruch, die als "Jesus Christus 2012" erstmalig in der Stadthalle in Kreuztal stattfand.

Die teilnehmenden Gemeinschaften und Gemeinden erlebten dadurch eine Bereicherung in ihrer Zusammenarbeit, indem Gott die einzelnen Besucher, aber auch die Gemeinden und Mitarbeiter, gesegnet hat.

Aktuell arbeiten 8 Gemeinden an diesem Projekt.

Redner Ulrich Parzany

Pfarrer Ulrich Parzany ist seit vielen Jahrzehnten ein leidenschaftlicher Verkündiger der christlichen Botschaft. Ob in Kirche, Knast oder auf dem Golfplatz, der aus dem Ruhrgebiet stammende Redner fesselt seine Zuhörer mit seiner humorvollen Art und Weise. Er kennt die Probleme der Menschen und spricht in aller Deutlichkeit über aktuelle Themen, die Alt und Jung heute bewegen.

Musik

Die Abende werden musikalisch gestaltet von einem Projektchor unter der Leitung von Wolfgang Dubbel und einer Brassband (Bläserchor der FeG Geisweid), dirigiert von Helmut Schnell, sowie einem Musikteam.

Ausstellung der Weltreligionen

Die Ausstellung Weltreligionen findet in der Ernst-Moritz-Arndt-Realschule Kreuztal (Hessengarten 13) statt. Die Öffnungszeiten sind Montag, Dienstag und Freitag von 7.40 Uhr bis 13.00 Uhr, Mittwoch und Donnerstag von 7.40 Uhr bis 16.00 Uhr.

Die Ausstellung trägt dem Interesse vieler Menschen in unserer multikulturellen und multireligiösen Gesellschaft Rechnung, mehr über die verschiedenen Religionen zu erfahren und hat das Ziel, dass Christen mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und religiösen Hintergründen über die Fragen nach Religion und Glauben ins Gespräch kommen.

Kinderprogramm

Vom 3. bis 7. September wird ein buntes Kinderprogramm mit altersgemäßen Geschichten aus der Bibel in der Stadtmission Kreuztal (Ginsterweg 4) angeboten. Das Programm mit Hans-Jürgen Braun für Kinder ab 6 Jahren beginnt um 17.00 Uhr und dauert bis 18.30 Uhr. Am Sonntag, dem 9.September, wird der Rollende Kindertreff zum Gottesdienst um 10.00 Uhr vor dem Eichener Hamer stehen. Dort findet dann parallel zum Gottesdienst die Kinderstunde statt.